Raguse Gesellschaft für medizinische Produkte mbH
Südfeld 6
D-59387 Ascheberg-Herbern
+49 (0)2599 9391-0
Montag - Donnerstag: 08.00-16.30 Uhr
Freitag: 08.00-13.15 Uhr
Individuelle Medizinprodukte für professionelle Patientenversorgung

Qualitätsmanagement

Bei der Raguse Gesellschaft für medizinische Produkte mbH legen wir seit jeher sehr großen Wert auf hohe Qualität. Denn nur mit Produkten und Dienstleistungen höchster Qualität lässt sich unser wichtigstes Ziel erreichen: rundherum zufriedene Kunden.

Die Leitlinien unserer Abteilung für Qualitätsmanagement und Regulatory Affairs sind daher

  • die professionelle Begleitung der Herstellung qualitativ hochwertiger und durchdachter steriler und unsteriler Medizinprodukte, die sowohl den hohen Ansprüchen unserer Kunden als auch allen gültigen Gesetzes- und Regelwerken der Medizinprodukteherstellung genügen,
  • die qualitätsgesicherte Entwicklung passgenauer Lösungen auf Fragen und Wünsche unser Kunden und
  • die stete Aktualisierung und Weiterentwicklung unserer firmeninternen regulatorischen und qualitativen Expertise.

Als europäischer Medizinproduktehersteller unterliegen wir dem deutschen Medizinprodukte-Gesetz (MPG) und der Europäischen Richtlinie 93/42/EWG. Wir haben bereits Mitte der 1990er Jahre mit der Implementierung eines integrierten Qualitätsmanagement-Systems begonnen. Seit 1998 ist die Raguse Gesellschaft für medizinische Produkte mbH gemäß der Richtlinie 93/42/EWG zertifiziert.

Unser Unternehmen wird seither durch die MedCert Zertifizierungs- und Prüfungsgesellschaft für die Medizin GmbH als benannte Stelle überwacht.

Im Rahmen der regelmäßigen Audits unserer benannten Stelle wurde für alle unsere Standorte der Nachweis erbracht, dass unser Qualitätsmanagement-System sämtliche Forderungen der 93/42/EWG sowie der ISO 13485 in vollem Umfang erfüllt.

Die Raguse Gesellschaft für medizinische Produkte mbH hält folgende Zertifikate, die auf Anfrage jederzeit gerne zur Verfügung gestellt werden:

  • DIN EN ISO 13485
  • Anhang II der Richtlinie 93/42/EWG
  • Anhang V der Richtlinie 93/42/EWG

Zertifiziert MEDCERT ISO 13485